Ein Wobbly Die Wobblies

Ein Mitglied der Industrial Workers of the World, eine basisdemokratische, weltweite Gewerkschaft mit dem Ziel das Lohnsystem zu überwinden.

 

Die IWW ist eine basisdemokratische, von Arbeiter*innen geführte weltweite Gewerkschaft für alle ArbeiterInnen an allen Arbeitsplätzen. Engagiert in der Organisierung in unseren Betrieben und unserem sozialen Umfeld. Gegründet 1905, stehen wir zu unseren Prinzipien, dass die Klasse der ArbeiterInnen und die Klasse der UnternehmerInnen nichts gemeinsam haben und die Ausbeutung durch das Lohnsystem überwunden werden muss. Durch Organisierung von unten, basierend auf Solidarität, formen wir die neue Gesellschaft in der Schale der Alten.

Mehr erfahren

Bildung

Wissen ist bekanntlich Macht. Und um Macht in unseren Betrieben und anderen Bereichen unseres Lebens aufzubauen, organisieren wir zahlreiche Bildungsveranstaltungen zu Strategien, Werkzeugen und Erfahrungen in Kämpfen. Wir organisieren uns als KollegInnen, als NachbarInnen, als Erwerbslose, als Geflüchtete, als Studierende. Zuständig für die Durchführung ist die Organizing Abteilung und das Trainingskomitee. In diese Programme fließen Erfahrungen der IWW aus verschiedenen Regionen der ganzen Welt ein.

Lernen sich zu organisieren

Organisation

Wir wollen eine Welt die nach menschlichen Bedürfnissen organisiert ist. Dieser Vision stehen im Moment die weltweiten kapitalistischen Ausbeutungsverhältnisse entgegen. Wir organisieren uns so Global wie das Kapital, tauschen uns aus und lernen voneinander. Dies bietet viele Vorteile aber auch Herausforderungen. Dabei lassen wir uns nicht nach Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht oder Aufenthaltsstatus spalten. Ein Angriff auf Eine(n) ist ein Angriff auf Alle. Seit 1905.

Mehr über die IWW erfahren

Emanzipation

Emanzipation entsteht wenn wir uns auf Basis der Solidarität von unten zusammen schließen und das Lohnsystem aus den Angeln heben, uns über Ländergrenzen hinweg nehmen was uns zusteht, ohne die Erlaubnis bestehender Institutionen einzuholen. Auf dem Weg zu diesem Ziel bringen wir uns gegenseitig die Fähigkeiten bei, die ein Leben ohne Ausbeutung und Unterdrückung möglich macht. In allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens: in der Küche, der Pflege, den Betrieben, den Kämpfen gegen VermieterInnen und Ämter.

Eine neue Welt erschaffen

Neues

Solidaritätsaufruf für Trump-Gegner*innen

Liebe Genoss*innen, seit über einem Jahr laufen in den USA Verfahren gegen Demonstrant*innen, die bei den Protesten bei der Amtseinführung von Donald Trump am 20. Januar (J20) verhaftet wurden….

Dienstag, der 19. Juni 2018

Read more

Dialysis Arbeiter*Innen aus Humboldt County CA wehren sich!

Montag, 4.Juni 2018 Die Dialysearbeiter*Innen des Humboldt County organisieren sich. Die Verschlechterung der Arbeitsbedingungen in den beiden einzigen Dialysekliniken im County, die beide der deutschen Firma Fresenius gehören, führt…

Donnerstag, der 7. Juni 2018

Read more

Wie das deutsche Kapital den prekären Status von EU-Zuwander*innen nutzt, um arbeits- und tarifrechtliche Standards zu unterlaufen

Die Beratungsgruppe von IWW Bremen und BEV Bremen haben sehr lesenswerten Beitrag darüber „Wie das deutsche Kapital den prekären Status von EU-Zuwander*innen nutzt, um arbeits- und tarifrechtliche Standards zu…

Donnerstag, der 7. Juni 2018

Read more

Erste Strategiekonferenz im deutschsprachigen Konferenz erfolgreich beendet!

Am Wochenende vom 19.-20. Mai 2018 fand die erste Strategiekonferenz der IWW im deutschsprachigen Raum statt. Zahlreiche Wobblies aus Österreich, der Schweiz und Deutschland trafen sich in Hamburg. Wir…

Montag, der 21. Mai 2018

Read more

1. Mai in Hamburg mit der IWW und Gäste

Am 1. Mai haben <<wobblies&gäste>> auf der DGB Demonstration sowie am Abend auf der „Kapitalismus- immer noch Scheiße!“ Demonstration den Ratgeber für Leiharbeiter und von Leiharbeit bedrohte verteilt. Leiharbeit…

Dienstag, der 8. Mai 2018

Read more

Der 1. Mai in Bremen, der DGB, die Gewerkschaft der Polizei (GdP) und die Kirche.

Ein Beitrag von Fellow Workers aus dem Bremer Raum Viel dicker kann es eigentlich für gestandene, engagierte und kapitalismuskritische Gewerkschafter*innen nicht kommen. Den 1. Mai Auftakt um 9 Uhr…

Dienstag, der 8. Mai 2018

Read more

Uber und der neoliberale Fortschritt

(von X 370348) Uber ist vorübergehend eingestellt, und die Lager brodeln. Zuerst haben die Taxler*innen gegen den Konzern gestreikt und nun hat eine Taxifirma eine einstweilige Verfügung erwirkt, die…

Dienstag, der 8. Mai 2018

Read more

Aktion zum Freitag den 13. GMB Hamburg

„Keine Kooperation mit Deliveroo!“ Die <wobblies & gäste> Hamburg haben sich mit einer Flyerverteilung (Unterstützt von ATIF, s. Bericht ) an einer Kundgebung gegen den Union Buster „Deliveroo“ beteiligt….

Mittwoch, der 25. April 2018

Read more

World Afrin Day

Heute ist World Afrin Day! Einige IWW Ortsgruppen sind und waren deswegen auf der Straße. In Gedenken an Anna und in Solidarität mit unseren Fellow Workers vor Ort und…

Samstag, der 24. März 2018

Read more

Print Friendly, PDF & Email