Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digital: Organizing während und nach Corona – Ein IWW Glamroc Austausch

April 16, 2020 @ 6:00 pm - 8:00 pm

Die Krise betrifft mittlerweile uns alle auf die ein oder andere Art. Die Maßnahmen der Regierungen treffen uns unterschiedlich: die einen arbeiten ungleich viel mehr, andere werden an den Rand ihrer Existenz gedrängt, weil sie die Miete nicht mehr zusammenbekommen, Vorerkrankte werden eingesperrt und Arbeiter*innen müssen sich um den Schulunterricht für ihre Kinder kümmern. Während die einen sich zu Hause in beengten Verhältnissen irgendwie aus dem Weg zu gehen versuchen, posten die anderen Fotos von sich im Garten oder im hauseigenen Gym und schimpfen unsolidarisch über Leute , die ab und zu raus müssen. Regierungen reden von der Wirtschaft, die Banken geben Kredite während die Gesundheitssysteme einem drohenden Kollaps entgegenschlittern.

Wir beobachten aber zur Zeit nicht nur das verschärfte Hervortreten der Klassengegensätze, sondern auch eine neue Welle von Solidarität und teilweise auch Organisierung: Es werden Nachbarschaftshilfen aufgebaut, Anlaufstellen für Arbeitsrechtfragen eingerichtet und die sonst unsichtbaren unter- und unbezahlten Carearbeiten mehr ins Zentrum der Aufmerksam und Anerkennung der Menschen gerückt.

Wir als IWW GlamROC befassen uns – lokal unterschiedlich – alle mit den veränderten Umständen. Auf die veränderte Situation an den Arbeitsplätzen, aber auch generell in der Gesellschaft, reagieren wir in den Ortsgruppen und als organisierte Betriebe.

Wir möchten euch einladen, am 16.4. um 18.00 am digitalen Podium teilzunehmen, an dem zunächst FWs aus Österreich, der Schweiz und Deutschland über ihre Lage und ihre Projekte erzählen und danach offen diskutiert werden kann. Es geht darum voneinander zu hören und zu lernen, was alles gemacht wird, was Schwierigkeiten sind, was wir benötigen, wo es Arbeitskämpfe gibt oder sich neu Spannungen so aufbauen, dass wir auf Eskalationen setzen können. Und vor allem, wo unsere Stärke liegt als international organisierte Arbeiter*innen. Wir planen Anfang Mai eine ähnliche Diskussion mit Fellow Workers aus Nordamerika, Großbritannien und Australien zu veranstalten – wir halten euch dazu auf dem Laufenden.

Also kommt am Do. 16. April um 18.00 zu unserem Online-Austausch.

Eingeladen sind alle Wobblies und ebenso unsere Freund*innen und Kompliz*innen.

Wenn ihr dabei sein wollt, dann meldet euch bei Organizing@wobblies.org

Print Friendly, PDF & Email

Details

Datum:
April 16, 2020
Zeit:
6:00 pm - 8:00 pm

Add comment

16 + sieben =