Was macht ihr am 8. März?

on Februar 6, 2019 Feminismus with 0 comments

In rund vier Wochen geht es los: In verschiedenen Orten wird weltweit für den 8. März zu Streiks und Protesten gegen patriarchale Zustände aufgerufen. Wir haben in und außerhalb der IWW Frauen* und Mitstreindende gefragt, was sie am 8. März tun werden und warum dieses Datum für sie wichtig ist.

In den folgenden Wochen werden wir jene Antworten mit euch teilen und über die wichtigsten Veranstaltungen in Leipzig informieren.

Lasst Euch inspirieren!

IWW Leipzig

 

Weitere Statements könnt ihr schicken an: leipzig@wobblies.org Oder ihr kommt zu unserem nächsten offenen Ortsgruppen Treffen am 20. Februar und erzählt uns direkt, warum ihr am 8. März mit dabei seid!

Nur noch 20 Tage bis zum Frauen*kampftag!

 

Nur noch 30 Tage bis zum Frauen*kampftag!

 

Der 8. März in Leipzig:

Heraus zum Frauen*kampftag und ab auf den Richard-Wagner Platz! Hier gibt es von 12 bis 16 Uhr eine Kundgebung – mit “ mit kämpferischem, gemeinsamen Mittagessen, Kinderbetreuung, Liegestuhlwiese, Live Bands, Djanes*, Redebeitraegen, Infostaenden und vielem mehr!“ Auch die Leipziger Wobblies werden hier mit dabei sein. Infos zur Veranstaltung und zum Bündnis gibt es hier.

Infos zu weiteren Veranstaltungen in Leipzig folgen!

 

Für Infos zu unserem IWW-internen „Das Patriacht-Angreifen-Komitee“, welches sich der Aufklärung und Unterstützung von Mitgliedern in Fragen von Sexismus, geschlechtlicher Arbeitsteilung und der Selbtsorganisierung von FrauenLesbenTrans*-Personen widmet, schreibt einfach an: daspak@wobblies.org